Suche - Aktiv
Suchfunktion
Suchgebiet auf der Karte
Wybierz pozycje
<< weniger
Attraktionen downloaden
Anzahl der Elemente:

Suchergebnisse

  • Aktiv
    Brenna
    Der Park des Tourismus in Brenna ist ein Unterhaltungs- Erholungs-Zentrum dieser reizvollen Ortschaft der Beskiden. Der Park befindet sich an der Stelle, wo das Herz des Dorfes schlägt, in der Nähe der Pfarrkirche und des exklusivsten Hotels. Am Fluss Brennica wurde ein schönes Amphitheater errichtet, das oft von der Musik ertönt. In seiner Nachbarschaft wurden Sport- und Spielplätze gebaut. Man hat auch den Platz für die Verkaufsstände mit Souvenirs und mit Gastronomieangebot gefunden.
  • Aktiv
    Brenna
    Die Liebhaber der aktiven Erholung im Freien und der starken Emotionen machen seit kurzem von den Attraktionen des Hochseilgartens „Orla Perć” in Brenna Gebrauch. Das ist ein am höchsten gelegener Hochseilgarten in Beskiden. Zusätzlich sind auch die Hindernisse auf den 18-Meter langen Pfählen aufgehängt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können ihre Kraft, Ausdauer und Koordination auf einer von vier Strecken mit verschiedenem Schwierigkeitsniveau prüfen. Jeder Übergang erfolgt mit der Bewahrung der maximalen Sicherheit- zertifizierte Ausrüstung und qualifizierte Instrukteur.
  • Aktiv
    Bytom
    In Bytom kann man sogar Ski fahren! Diese originelle Form des Verbringens der Freizeit schlägt (inmitten von zahlreichen Sehenswürdigkeiten) das Sporttal ,,Sport Dolina” in Bytom vor. Das ist das Ski—Snowboard-Zentrum mit Skiliften und mit dem Dienstleistungskomplex. Zu den zusätzlichen Vorzügen des Zentrums zählt man: die Lage im besonders malerischen und verlockenden Gebiet und die Nähe der anderen großen Städte von Schlesien.
  • Aktiv
    Bielsko-Biała
    Bielitzer Błonia sind ein Erholungsgebiet, das sich im südlichen Teil der Stadt, im Stadtbezirk Mikuszowice Śląskie am Fuß der Anhöhen Równia (610 Meter über dem Meeresspiegel) und Kozia Góra (686 Meter über dem Meeresspiegel) befindet. Es gibt hier Promenaden für Spaziergänger und Wege für Radfahrer, Sportplätze, einen Minigolfplatz sowie einen riesigen Kinderspielplatz und ein spezielles Gelände für Radfahrer. In der Nachbarschaft befinden sich Hotels, Imbissstände und Restaurants. Błonia sind auch der Startpunkt für leichte Touren in die benachbarten Berge.
  • Aktiv
    Istebna
    Der Gipfel ,,Złoty Groń” liegt in der Schlesischen Beskiden und hat 710 m ü.d.M. Auf seinen südlichen Abhängen ist das Dorf Istebna entstanden. Aus der Spitze erstreckt sich Panorama auf alle Himmelsrichtungen. Der Berg ist hinsichtlich des Skifahrens bewirtschaftet – Hier sind zahlreiche Skilifts tätig und Trassen dienen Anfängern und Fortgeschrittenen. Die Einrichtung „Zagroń” lock mit dem Wasserpark und mit dem Zentrum der chinesischen und natürlichen Medizin. Die Touristenwege in diesem Gebiet können von Fußgängern und Radfahrern benutzt werden.
  • Aktiv
    Pewel Ślemieńska
    „Adams Ranch” in der malerischen Ortschaft Pewel Ślemieńska ist ein sehr gut vorbereiteter Ferienbauernhof, der über 80 Unterkünfte und eine Wirtschaftshilfe verfügt. Die ausgezeichnete Lage inmitten der Wälder von Beskid Żywiecki gewährleistet die Stille und Erholung den Leuten, die die Ruhe begehren. Liebhaber aktiver Formen des Zeitvertreibs haben hier zur Verfügung z. B. Huzulen, den Tennisplatz, den Beachvolleyballplatz und das Sommerschwimmbecken.
  • Aktiv
    Bielsko-Biała
    „Pferdestall Mikuszowice“ ist eins der einigen in Bielsko-Biała (Bielitz- Biala) tätigen Reitzentren. Die Lage des Zentrums begeistert insbesondere- in äußerst ruhigem, grünen Stadtteil. Die Pferdeliebhaber können hier sowohl reiten lernen, die Reitbahn benutzen als auch im Feld reiten. Die Nähe zu malerischen Bergwegen ermuntert auch zu Reitfahrten oder Reitcamps. Die Reitpferde im Stall sind besonders sanft und bestätigen sich in schwierigeren Umständen.
  • Aktiv
    Koniaków
    Ochodzita ist eine sich besonders auszeichnende, kuppelförmige, baumlose Erhöhung, die im Dorf Koniaków, im südlichen Teil der Schlesischen Beskiden gelegen ist. Die Erhöhung erreicht die Höhe von 895 Metern über dem Meeresspiegel. Der Berg ist bereits aus weiter Entfernung zu sehen und ist von Feldern, Wiesen und Weiden umgeben, was den Berg zu einem ausgezeichneten Aussichtspunkt macht. Den Ort kann man in kurzer Zeit seitens eines in der Nähe laufenden Wegs, der ein Fragment der Beskiden - Schleife ist, erreichen. Im Winter ist an den Abhängen von Ochodzita ein Skizentrum tätig. Am Fuße des Berges verläuft ein Wanderweg aus Zwadroń nach Barania Góra. Dies ist die höchste Erhöhung in dem Beskiden-Dreidorf
  • Aktiv
    Górki Wielkie
    Von Jahr zu Jahr wächst die Zahl der Liebhaber der Touristik und der Erholung im Sattel- das Reiten bieten die professionellen Gestüte, wie auch die ziemlich kleinen Erholungsheime an. In Górki Wielkie (Groß Gurek), im malerisch gelegenen Ort am Fuße der Schlesischen Beskiden finden wir einen Ferinebauernhof „Gazdówka”, der über ein umfangreiches Reitangebot verfügt. Sowohl diese, die das Abenteuer mit dem Reitsport beginnen, als auch die fotgeschrittenen Reiter können davon Gebrauch machen.
  • Aktiv
    Korbielów
    Korbielów ist vor allem den Enthusiasten des Skisports als Winterferienort an Hängen von Pilsko bekannt. Eine andere Attraktion dieses Ortes ist aber das Gestüt von Hozulenpferden (eine Ponnyrasse) Fero. Im Angebot dieses Ferienortes gibt es eine breite Palette von Dienstleistungen: von Reitunterricht zu Pferdezucht und Verkauf von diesen außergewöhnlich intelligenten und ruhigen Huzulenpferden. Die wunderschönen Landschaften der Seybuscher Beskiden ermuntern dazu, Reittourismus im Gebirge zu genießen, kurze Reittouren zu machen oder an einem einige Tage dauernden Distanzreiten teilzunehmen.